Sachsenmilch

Wer kommt wann und aus welchem Grund auf die Website von Sachsenmilch? In Leppersdorf fand man den Vorschlag ungewöhnlich, folgte dann aber unserer Empfehlung, zuerst die Mitarbeiter statt die Produkte zu zeigen – mit großartiger Ressonanz aus Unternehmen und Werbebranche. Im Gegenzug übernahmen wir gern die Aufgabe, die insgesamt 15 Videos für die Seite zu konzeptionieren und zu produzieren.

  • Auftraggeber: Sachsenmilch
  • Zeitraum: 2015

Zur Website

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen